Aktuelles
Ulf Thiele: Ausbildungskapazitäten des Landes deutlich aufstocken

Hannover/Ostfriesland, 10. Juni 2016.-„Enttäuschend“ findet der CDU-Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Ulf Thiele (Remels) die Antwort der Landesregierung auf die CDU-Anfrage ‚Wie steht es um die Feuerwehr in Niedersachsen?‘. „Fehlende Lehrgänge, ein enormer Investitionsstau und mangelnde Konzepte zur Integration – unter Rot-Grün werden diese Probleme nicht gelöst“, bedauerte Ulf Thiele.


Jagdgesetz-Änderung schadet besonders ostfriesischen Landwirten

Hannover/Ostfriesland, 10. Juni 2016.- „Es gibt schon zu viele Gänse, so dass ein zusätzlicher Schutz überflüssig ist.“ Das erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Ulf Thiele (Remels) zu der in dieser Woche im Landtag mit den Stimmen von SPD und Grünen beschlossenen Änderung des Niedersächsischen Jagdgesetzes, mit der die Intervalljagd in Vogelschutzgebieten eingeführt werden soll.


Ulf Thiele sprach mit Vereins- und Schulvertretern über FSJ- und BFD-Kräfte

Landkreis Leer, 8. Juni 2016.- „Als Schatzmeister in einem Sportverein muss man heutzutage ja fast schon Steuerberater oder Rechtsanwalt sein.“ Das sagte der Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Ulf Thiele (Remels), bei einem Gespräch mit Vertretern von Schulen und Vereinen im Landkreis Leer im Vereinsheim des Rudervereins Leer. Thema der Zusammenkunft war die Zukunft der Zusammenarbeit von Vereinen und Schulen insbesondere bei der Betreuung von Schülerinnen und Schülern an Ganztagsschulen.